Schlachtfest & 6. Bauernstoß WM Turnier

 

Schlachtfest und 6. Bauernstoß WM Turnier beim TuS Erfweiler
am Samstag 12.2.2016 im Sportheim

Im Sportheim des TuS Erfweiler gab es ab 12:00 Uhr Kesselfleisch vom Buffet "All you can eat". Die Bewirtung fand unter eigener Vereinsregie statt. Danke an die Helfer Werner Langenberger, Norbert, Hilde, Bärbel, Anette sowie Dome und Uli. Anschließend fand die 6. Bauernstoß WM statt.

Das Teilnehmerfeld des Turniers hatte mit 32 Personen wieder die gleiche Größe wie in 3 Jahren zuvor. Aus Hochstadt waren 9 aktive Gästespieler nach Erfweiler gekommen. Titelverteidiger Berthold war nicht am Start. Erstmals nahmen vier Frauen an der WM teil.

Die neuen Weltmeister des Jahres 2016 heißen Bernd Kunz und Uwe Kaufmann, beide aus Erfweiler.
Den Titel der Frauen gewannen Anne und Eva vor Renate und Gabi.

Gruppenphase:
Klare Sieger gab es in den Gruppen 2 bis 4 mit jeweils 3 gewonnenen Partien.
In Gruppe 1 entschied bei jeweils 2 gewonnenen Partien die Strichdifferenz mit +19 zu +9. In dieser Vorrunde wurden mehrere Soli gespielt. So im entscheidenen Spiel der Gruppe 1, als sowohl Bernd ein großes Solo (trotz Pik 7 auf der Hand!) als auch Gerhard ein kleines Solo gewannen. Dieses Spiel endete 20:15 für Gerd/ Gerhard, was jedoch nicht für den Gruppensieg reichte. Schon in der Vorrunde waren die beiden Frauenteams aufeinander getroffen. Anne und Eva gewannen gegen Renate und Gabi.

Ergebnisse der Vorrunde:

.

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 3

Gruppe 4

1. Platz

2 Sp. +19

Bernd/ Kai (E/E)

3 Sp.+26

Roland/ Klaus T. (S/H)

3 Sp. +32

Dieter/ Klaus (H/E)

3 Sp. +25

Horst/ Hugo(R/H)

2. Platz

2 Sp. +9

Gerd/ Gerhard (H/E)

2. Sp. +6

Tom/ Michel (E/E)

2 Sp. +0

Pirmin/ Karl (E/H)

1 Sp. +5

Meinhold/ Rudi (E/D)

3. Platz

1 Sp. -7

Uwe/ Norbert (E/E)

1 Sp. -3

Pat/ Chris (E/E)

1 Sp. -9

Anne/ Eva (Hx/E)

1 Sp. -5

Adolf/ Werner (H/H)

4. Platz

1 Sp. -21

Jürgen/ Alois (H/H)

0 Sp., -29

Christian/ Dome (Hx/E)

0 Sp. -23

Renate/ Gabi (R/S)

1 Sp. -25

Chrissi/ Marcel (K/R)

Wertung: gewonnene Spiele und Strich-Differenz;

Herkunft: H=Hochstadt, E=Erfweiler, Hx=Herxheim, K=Karlsruhe, R=Römerberg, S=Speyer, D=Dahn.

Endrunde:
Bernd (E) + Uwe (E) gegen Horst (R) + Hugo (H): 20:17
Klaus H. (E) + Dieter (H) gegen Klaus T. (H) + Roland (S): 20:3
Beim Stand von 15:3 riskierte Roland ein kleines Solo, welches verloren ging. Roland hatte bei 7 Trümpfen nur die beiden schwarzen Buben, aber Dieter die restlichen 4 Trümpfe dagegen.

Kleines Finale:
Klaus T. (H) + Roland (S) gegen Horst (R) + Hugo (H): 20:19
Das Spiel war spannend bis zum letzten Stich. Es ging hin und her und wurde erst nach dem Stand von 19:19 entschieden.

Finale:
Bernd (E) + Uwe (E) gegen Klaus H. (E) + Dieter (H): 20:16

Im Finale gingen am Anfang Bernd/ Uwe mit 12:5 in Führung. Dann gewann Klaus ein kleines Solo und ging mit 13:12 in Führung. Beim Stand von 16:12 für Klaus/ Dieter, machte Uwe ebenfall ein kleines Solo, welches er gewann. Somit war das Spiel zu Ende. Die Freude der beiden Sieger Bernd und Uwe aus Erfweiler war groß. Bernd ist der erste Spieler, der erneut einen Herrentitel gewinnen konnte. Uwe war für den Stammpartner Kai ab dem Halbfinale eingesprungen. Bei den Damen gewann das Paar Anne/ Eva gegen das Paar Renate/ Gabi mit 20:14 und konnten somit diesmal einen echten Titel gewinnen.

Fotos von der 6. Bauernstoss-WM 2016

Siehe auch die Seite "Und Das Noch => Bauernstoß"

Kommentare sind geschlossen.